ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen PicoClan – Nanarta GesbR; Inh. Nancy Wang und Marta Alomar, Heidenfeldstraße 13/2/6, 9500 Villach, Österreich, in weiterer Folge PicoClan, und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

(3) Die nach diesen AGB abgeschlossenen Rechtsgeschäfte unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Österreich. Die ausschließliche Vertragssprache ist deutsch.

2. Zustandekommen eines Vertrages

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop unter http://www.picoclan.at.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

PicoClan – Nanarta GesbR
Nancy Wang & Marta Alomar
Heidenfeldstrasse 13/2/6
D-9500 Villach
Registergericht Magistrat der Stadt Villach
zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages ab.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

(5) Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:
1) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelder Angaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
2) Auswahl der gewünschten Vorauszahlmethode (Einmalige Guthaben oder monatliche Rechnung) und voraus Bezahlung von PicoClan Credits.
3) Angabe von Ware im Warenkorb und Bezahlung mittels vorausbezahlte Credits oder Kreditkarte.
Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bezahlung, bzw. der Bestellung, durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Bestätigung der Bestellung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

(6) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter [AGBs] (http://www.picoclan.at/agb) einsehen. Ihre bereits abgeschlossenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto –> Kürzliche Zahlungen einsehen.

(7) Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom PicoClan versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.

(8) Sollten eine, mehrere oder alle Waren zum Zeitpunkt der Bestellung ausverkauft oder nicht verfügbar sein, wird die Bestellung grundsätzlich nicht angenommen. Hierüber wird der Kunde per E-Mail innerhalb von drei Werktagen nach Eingang der Bestellung informiert.

(9) Die Mitgliedschaft bei PicoClan kann jederzeit pausiert werden. Sollte der Kunde sein Konto bei PicoClan löschen wollen wird die Zusendung einer E-Mail an info@picoclan.at notwendig. Die Löschung des Kontos sowie der dort hinterlegten Daten erfolgt umgehend und unwiderruflich. Wir bitten den Kunden daher Sicherungskopien sämtlicher Daten anzulegen, die noch benötigt werd.

3. Preise und Zahlung

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Steuern und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten. Beide die Nutzungsgebühren und die Versandkosten werden von den vorausbezahlten Credits abgebucht.
(a) Die Nutzungsgebühr der ersten Woche wird bei der Online Bestellung abgebucht. Die nachfolgende Woche wird eine Woche nach der Zustellung abgebucht. Die weiteren Nutzungsgebühren werden ab dem Zustelldatum wöchentlich abgebucht.

(b) Wenn keine Credits in dem Kundenkonto sind, wird den nächsten Monat früher bezahlt. In dem Fall einer einmaligen Bezahlung wird der Kunde automatisch auf das 15€ / Monatspaket hochgestuft.

(2) Zahlungsbedingungen. Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per PayPal oder Kreditkarte (Visa, Mastercard).
(a) Bei Zahlung über den Onlineanbieter PayPal müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Sie werden während des Bestellprozesses auf die Seite des Anbieters geleitet und können sich dort mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Sobald unser PayPal-Account über Ihre Autorisierung informiert wurde, erfolgt der Versand. Beim Warenversand wird Ihr PayPal-Konto mit dem tatsächlichen Rechnungsbetrag nach Abzug eventueller Rabatte, Geschenkgutscheine etc. belastet.

(b) Bei der Zahlungsoption Kreditkarte, können Sie mit Ihrem Visa- oder Mastercard die Zahlung erledigen. Sie werden während des Bestellprozesses nach Ihren Daten gefragt. Es handelt sich um eine verschlüsselte Internetverbindung und Ihre Daten werden nicht gespeichert.

4. Nutzungsbedingungen

A. Allgemeine Bedingungen

(1) Gegenstand der Nutzung (bzw. Ausleihen) sind die angebotenen Artikel. PicoClan bietet den Ausleihgegenstand zum sach- und fachgerechten Gebrauch. Batterien, wenn gebraucht, sind nicht enthalten. Der Kunde ist zur ordnungsgemäßen und schonenden Behandlung sowie zu ordnungsgemäßen Rücksendung der entliehenen Ware verpflichtet. Der Verleih an Dritte und die Abänderung sind nur mit schriftlicher Genehmigung gestattet. Die Ausleihgegenstände sind nach Gebrauch in einwandfreiem Zustand zurückzugeben. Sie gelten solange als nicht zurückgegeben, bis die Rückgabe durch PicoClan bestätigt worden ist.

(2) Wir reinigen und desinfizieren jeden Artikel vor dem Verleih. Nichtsdestotrotz wir bitten unsere Kunden die Artikel in einem möglichst sauberen Zustand zurückzugeben. Bei extremer Verschmutzung müssen wir eine Zusatzgebühr von 20€ einheben.

(3) Wird die ausgeliehene Ware am Ende eine Woche nicht zurückgegeben, so verlängert sich der Leihzeitraum automatisch um eine Woche, bis zur Rückgabe oder bis zu einer nicht Bezahlung der monatlichen Gebühr. PicoClan kann jedoch nach mehrmaliger Aufforderung bei Nicht-Zahlung vom Kunden die sofortige Herausgabe des Vertragsgegenstandes verlangen. Kommt er dieser Aufforderung nicht nach, so ist PicoClan berechtigt, die Wiederbeschaffung und Instandsetzung auf Kosten und Gefahr des Kunden durchführen zu lassen. Der Kunde bleibt in solchen Fällen zur Zahlung des vollen Kaufpreises (jeweiliger angegebener Kaufpreis auf www.picoclan.at) der ausgeliehenen Ware verpflichtet, er haftet auch für etwaige Verzugsschäden.

(4) Für die Nutzung von PicoClan Dienstleitungen, ist die Anmeldung einer jährlichen oder monatlichen Gebühre verpflichtend. Die jährliche Mitgliedschaft ist nur in dem Fall von einer einmaligen Zahlung notwendig.

(5) Die Mitgliedschaft (beide monatlich und jährlich) kann vom Kunde jederzeit pausiert oder geändert werden.

(6) Bei einem pausierten Paket erfolgen keine Zahlungen mehr. Die Credits bleiben aber auf dem Kundenkonto. Trotz genügend Credits, können im pausierten Status keine Bestellungen abgegeben werden. Hat der Kunde aber noch PicoClan Gegenstände bei sich, werden die Nutzungsgebühren wöchentlich weiter abgebucht. Wenn keine Credits in dem Kundenkonto sind, wird der Plan automatisch wieder aktiviert.

(7) Die Credits verfallen nur in dem Fall einer Insolvenz und Auflösung der Gesellschaft.

B. Leihdauer

(1) Die Nutzungszeit (Leihdauer) berechnet sich ab dem Tag der Zustellung oder, bei der Abholung in Villach, ab einem Tag nach dem Artikel bereit zum Abholen ist.

(2) Die Nutzungszeit endet mit der Rückgabe der Gegenstände, bzw. die Zustellung bei der Post oder PicoClan Abholstation in Villach.

(3) Die Möglichkeit den Ausleihgegenstand nach absolvierter Ausleihzeit käuflich zu erwerben, ist jederzeit unter PicoClan > Mein Konto gegeben.

C. Verfügungsgewalt und Eigentumsschutz

(1) Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

(2) Die ausgeliehenen Gegenstände bleiben in unserem alleinigen Eigentum bzw. mittelbaren Besitz. Jede Überlassung der ausgeliehenen Gegenstände an Dritte- sei es gegen Entgelt oder unentgeltlich ist ohne unsere vorherige ausdrücklich und schriftlich erklärte Einwilligung unzulässig. In jedem Falle einer vertragswidrigen Überlassung an Dritte sind wir zur sofortigen Kündigung des Leihvertrages und zur Rücknahme der Geräte berechtigt. Die Kosten von Interventionsmaßnahmen zum Schutze unseres Eigentums- bzw. Besitzrechte trägt der Ausleiher. Das gleiche gilt für den Schaden, der uns durch den Ausfall unserer Geräte aufgrund von Vollstreckungsmaßnahmen beim Ausleiher entsteht.

D. Eintauschen

(1) PicoClan kann Markenspielzeuge in gutem Zustand, die vor max. 3 Jahren gekauft wurden, ankaufen. Entspricht ein Artikel nicht den PicoClan Standards, kann er entweder gespendet, oder zurückgegeben werden. Die Entscheidung seitens PicoClan wir den Kunden per E-mail mitgeteilt. Keine Rückantwort vom Kunde wird als Zusage der ersten Option verstanden.

(2) Um das Eintauschen zu starten, ist das Ausfüllen des Formulars unten Picoclan.at > Eintauschen notwendig. Die Artikel können entweder in Villach abgegeben, oder per Post zugeschickt werden (die Versandetikett kostet in diesem Fall 6 €).

5. Lieferung/Versand

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier frühestens innerhalb von 3 Werktagen. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsabschluss zu laufen.

(2) Nach Abschluss der Transaktion, wird die Lieferung an dem von Ihnen angegebenen Tag erfolgen.

(3) Die Versandkosten liegen für 1-3 Artikeln pauschal bei 4,95 €. Für jeden weiteren Artikel fallen 1,65€ pro Artikel an. Eine Abholung / Rückgabe in Villach ist kostenlos möglich.

(4) Der Transport kann durch den Kunden, PicoClan oder Dritte (z.b. die Österreichische Post) durchgeführt werden.
(a) Die Abholung/Rückgabe vom Kunden kann erst nach erthalt der Bestätigungs-E-mail erfolgen. Die Abhol- / Rückgabeadresse, das Abhol- / Rückgabefach und die Schloßkombination, werden dem Kunde per E-Mail mitgeteilt.
Das Liefer- bzw.Abholdatum ist auf der Produktseite sichtbar, und wird dem Kunden, nach der Bestellung, nochmal per E-Mail mitgeteilt.

(b) In dem Fall des Versands mit der Post, ist eine gratis Retouretikette bei der Lieferung enthalten. Weitere Rücksendeetiketten können gegen einen Aufpreis von 6€ in PicoClan > Mein Konto bezogen werden. Die Kosten werden automatisch von den Kunden Credits abgezogen. Nach dem Nutzungszeitraum muss der Kunde die Ware wie beim Empfang verpacken und zu einer Post [Filiale] (https://www.post.at/suche/standortsuche.php), mit der Rücksendeetikette, bringen.

6. Gebrauchsüberlassung, Mängel und Gewährleistung

(1) Die von PicoClan erteilten Angaben zur Beschaffenheit, Funktion, technischen Spezifikation und Verwendung der Neu- und Gebrauchtwaren erfolgen nach besten Wissen und Gewissen und auf Grund eigener Erfahrungen. Die erteilten Angaben stellen jedoch keine Garantie der Beschaffenheit der Ware dar. Auf dem bestimmungsgemäßen Gebrauch beruhende Abnutzungen und Verschlechterungen bei Gebrauchtwaren stellen keinen Mangel der Ware dar.

(2) Ab dem Zeitpunkt der Übergabe an den Kunden, oder dessen Beauftragten, haftet der Kunde persönlich für den Verlust oder die entstandenen Mängel der Leihgegenstände. Die Haftung endet mit der Rückgabe der Ausleihgegenstände an PicoClan. Der Kunde haftet für Beschädigungen und fehlende Teile in Höhe der Kosten entsprechend einer 2-wöchigen Leihgebühr des betroffenen Artikels, und bei Verlust oder Zerstörung bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten. Normale Gebrauchspuren sind ausgeschlossen.

(3) Der Kunde ist verpflichtet, die Ausleihgegenstände bei Überlassung auf Vollständigkeit und Mangelfreiheit zu untersuchen und einen etwaigen Mangel oder eine etwaige Unvollständigkeit PicoClan unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt der Kunde die Untersuchung oder die Anzeige, so gilt der Zustand der überlassenen Ausleihgegenstände als genehmigt/mangelfrei, es sei denn, der Mangel war bei der Untersuchung nicht erkennbar. Zeigt sich ein solcher Mangel später, so muss die Anzeige unverzüglich nach der Entdeckung gemacht werden. Andernfalls gilt der Zustand der überlassenen Ausleihgegenstände auch in Ansehung dieses Mangels als genehmigt/mangelfrei.

(4) Sind die Ausleihgegenstände zum Zeitpunkt der Überlassung mangelhaft oder zeigt sich ein solcher Mangel später, so kann der Kunde nach rechtzeitiger Anzeige Nachbesserung verlangen. Dies gilt nicht, soweit der Kunde den Mangel selbst verursacht hat und /oder gemäß zur Instandhaltung – einschließlich Reparatur – verpflichtet ist. PicoClan kann das Nachbesserungsverlangen nach eigener Wahl durch Bereitstellung eines gleichwertigen Ausleihgegenstandes oder durch Reparatur erfüllen. PicoClan kann die Nachbesserung von der Erstattung der Transport-, Wege- und Arbeitskosten durch den Kunden abhängig machen, wenn die Nachbesserung mit unverhältnismäßigen Aufwendungen verbunden ist. Dies ist regelmäßig der Fall, wenn sich die Ausleihgegenstände im Ausland befinden.

(5) Der Kunde kann innerhalb von zwei Wochen ab Empfang der Ware offensichtliche Mängel der Ware in Textform (z.B. per E-Mail; info@picoclan.at) gegenüber PicoClan anzeigen, andernfalls ist ein Gewährleistungsanspruch bezüglich des offensichtlichen Mangels ausgeschlossen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Mängelanzeige.

(6) Ein Minderungs- oder Kündigungsrecht steht dem Kunden nur zu, wenn der Nachbesserungsversuch von PicoClan erfolglos geblieben ist oder PicoClan die Nachbesserung mangels Kostenübernahme gemäß abgelehnt hat. Unterlässt der Kunde die Anzeige oder zeigt er den Mangel verspätet an, kann der Kunde aufgrund des Mangels nicht mindern kündigen oder Schadenersatz verlangen. Der Anspruch auf Schadensersatz ist auch dann ausgeschlossen, wenn der Kunde den Mangel PicoClan zwar unverzüglich angezeigt hat, eine Nachbesserung innerhalb des unter genannten Zeitraums jedoch nicht möglich war. Im Falle einer unterlassenen oder verspäteten Anzeige ist der Kunde PicoClan zum Ersatz des dadurch verursachten Schadens verpflichtet. Jegliches Mitverschulden des Kunden an dem Mangel schließt das Kündigungsrecht aus.

(7) Sind mehrere Gegenstände ausgeliehen, ist der Kunde zur Kündigung des gesamten Vertrages aufgrund Mangelhaftigkeit eines einzelnen Gegenstandes nur berechtigt, wenn die Ausleihgegenstände als zusammengehörig ausgeliehen worden sind und die Mangelhaftigkeit die vertraglich vorausgesetzte Funktionsfähigkeit der Ausleihgegenstände in ihrer Gesamtheit wesentlich beeinträchtigt.

(8) Der Kunde ist verpflichtet, auf seine Kosten im Zusammenhang mit dem geplanten Einsatz der Ausleihgegenstände etwa erforderliche öffentlich-rechtliche Genehmigungen rechtzeitig einzuholen.

(9) Vor dem Kauf der gebrauchten Ware, hat her Kunde mindesten eine Woche den Artikel bei sich, um Mängel anzumelden. Bei Mängeln der gebrauchten Kaufware übernimmt PicoClan keine Haftung und bietet keine Gewährleistung. Eine Rücknahme ist nach dem Kauf nur durch Eintauschen (Picoclan.at > Eintauschen) möglich.

7. Bonitätsprüfung

(1) Der Kunde willigt ein, dass PicoClan zum Zweck der Bonitätsprüfung seine personenbezogenen Daten über das bestellte Produkt an Wirtschaftsauskunfteien vor Vertragsabschluss und während der Dauer des Vertrages übermittelt und Auskünfte über sich von den Wirtschaftsauskunfteien erhalten kann. Gleiches gilt für personenbezogene Daten im Zusammenhang mit nicht vertragsgemäßem Verhalten sowie im Zusammenhang mit Kündigung oder Änderung dieses Vertrages, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen von PicoClan erforderlich ist und dadurch keine seiner schutzwürdigen Belange beeinträchtigt werden.

(2) Im Rahmen der Kreditwürdigkeitsprüfung werden hierzu Informationen zum bisherigen Zahlungsverhalten des Kunden unter Verwendung von Anschrift Daten vorbehaltlich von Wirtschaftsauskunfteien verwendet können.

(3) Die Wirtschaftsauskunfteien speichern die Daten, um den ihnen angeschlossenen Unternehmen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von Kunden geben zu können. An Unternehmen, die gewerbsmäßig Forderungen einziehen und den Wirtschaftsauskunfteien vertraglich angeschlossen sind, können zum Zwecke der Schuldnerermittlung Adressdaten übermittelt werden. Die Wirtschaftsauskunfteien stellen die Daten ihren Vertragspartnern nur zur Verfügung, wenn diese ein berechtigtes Interesse an der Datenübermittlung glaubhaft darlegen. Die übermittelten Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck verarbeitet und genutzt. Der Kunde kann, auf schriftliche Anfrage bei PicoClan, Auskunft bei den Wirtschaftsauskunfteien über die ihn betreffenden gespeicherten Daten erhalten.

8. Haftung von PicoClan

(1) Für andere als durch die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstandene Schäden haftet PicoClan lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch PicoClan oder eines Erfüllungsgehilfen von PicoClan beruhen. Eine darüberhinausgehende Haftung auf Schadenersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

(2) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei
und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Shops noch für technische und elektronische Fehler auf die wir keinen Einfluss haben, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Angeboten.

(3) Haftungsausschluss für Links und Verweise. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von PicoClan liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem PicoClan von den Inhalten Kenntnis hat und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. PicoClan erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten / verknüpften Seiten hat PicoClan keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/ verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in eventuell von uns eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

(4) Bei der Anmeldung zum Newsletter wird die E-Mail-Adresse des Kunden mit dessen Einwilligung für Werbemaßnahmen des Shop-Betreibers genutzt, bis der Kunde den Newsletter des Shop-Betreibers wieder abmeldet.

9. Copyright

Copyright für veröffentlichte von PicoClan selbst erstellte Objekte bleibt allein bei PicoClan. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Bilder und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung durch PicoClan nicht gestattet.

Stand März 2017